In diesem Beitrag möchte ich euch Rebekka von Lebensglück Trauungen vorstellen. Sie ist freie Traurednerin in Würzburg und Umgebung und eine wirkliche Frohantur. Das ein oder andere mal haben wir bereits zusammen gearbeitet und ich kann euch nur sagen, es hat immer Spaß gemacht! Nun möchte ich aber Rebekka das Wort überlassen.

Wie heißt du? Rebekka Stumpf - Lebensglück Trauungen

Als Kind wolltest du eigentlich ... werden: Krankenschwester

Hochzeit auf dem Berggipfel oder am Sandstrand?: Sandstrand

Sommer- oder Winterhochzeit? Sommerhochzeit

Welche Superheldenkraft hättest du gerne? Ich würde gerne in die Zukunft schauen können

Welche drei Dinge stehen noch auf deiner Bucket-List? Die Polarlichter sehen, mit Delfinen schwimmen und nach New York reisen

Wer bist du ? Stell dich und was du machst einfach mal kurz vor!

Ich bin Rebekka und 24 Jahre alt. Hauptberuflich arbeite ich als Verwaltungsfachangestellte und nebenberuflich bin ich freie Traurednerin aus Leidenschaft. Ursprünglich komme ich aus einem kleinen Dorf im schönen Weinparadies Franken. Vor drei Jahren hat es mich in die „große“ Stadt nach Würzburg gezogen. Ich bin ein sehr positiver und aufgeschlossener Mensch. Ich glaube ganz fest an die Liebe und liebe es, jede einzelne Geschichte zu hören die sie schreibt!

Seit wann bist du in der Hochzeitsbranche unterwegs und wie war dein Weg hierhin?

Frei nach dem Motto „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ habe ich mir im März 2021 meinen Traumberuf „Standesbeamtin“ verwirklicht. Nur auf eine viel schönere Art, wie ich finde. Ich habe an einem Traurednerseminar teilgenommen und somit nun den schönsten Nebenjob der Welt – Freie Traurednerin.

Erzähl uns eine spannende, witzige oder emotionale Geschichte die du während deiner Zeit in der Hochzeitsbranche erlebt hast

Der emotionalste Moment war ein Eheversprechen eines Bräutigams. Während unseren Gesprächen war er immer cool und hatte lässige Sprüche zu allem. Umso überraschter war ich an der Trauung, als während seines Eheversprechens plötzlich Tränen flossen und er fast kein Wort sagen konnte. Das hat mich wirklich sehr berührt.

Besonders stolz bin ich auf...

... meinen Mut, den ich hatte mich nebenberuflich selbstständig zu machen und mir somit meinen Traum zu erfüllen. Nun kann ich Brautpaaren persönliche und perfekt abgestimmte Zeremonien gestalten und Reden schreiben an die sie gerne zurück denken und die das Herz berühren.

Wie stellst du sicher, dass es deinen Kunden zu 100% gut bei dir geht?

Ich bin ein absoluter Planungsmensch, dementsprechend ist meine Zusammenarbeit mit den Brautpaaren absolut durchgeplant und strukturiert. Falls die Brautpaare irgendwelche Fragen haben oder noch Empfehlungen benötigen, bin ich immer erreichbar und helfe gerne.

Deine Lieblingshochzeitsdienstleister in Würzburg?

Mi Amor - Brautmode
Valentin Geiß - Hochzeitsfotograf

Deine Lieblingshochzeitsdienstleister in Würzburg?

Der Brückenbaron in Bolzhausen

Share this story

COMMENTS Expand -