fbpx

Es ist das liebe leidige Thema, mit dem wir uns alle seit nun knapp zwei Jahren beschäftigen müssen - Corona bzw. Covid-19. Ob eure Hochzeit trotz Corona im neuen Jahr (2022) stattfinden kann erfahrt ihr hier.

Vielleicht musstet ihr eure Hochzeit inzwischen sogar selber schon verschieben? Oder ihr wisst im ganzen Verordnungsdschungel gar nicht mehr Bescheid, was gerade erlaubt ist bzw. was nächstes Jahr erlaubt sein wird. Deswegen möchte ich euch hier alles so einfach wie möglich erklären und auch hilfreiche Websiten nennen, auf denen ihr stets die aktuellsten Informationen findet.

Zusätzlich gibt es ein paar Tipps, dass ihr euch nicht den Kopf zerbrechen müsst.

Sind Hochzeiten 2022 trotz Corona erlaubt?

Ja auf jeden Fall! Ich gehe auch stark davon aus, dass sich bis zum Frühling die Lage wieder weiter entspannt und Hochzeit weitestgehend wie auch in 2021 stattfinden dürfen.
Deswegen sollte ihr euch erst einmal nicht zu sehr den Kopf darüber zerbechen, ob eure Hochzeit stattfinden darf. Wie es natürlich in den einzelnen Regionen wie z.B. Würzburg aussieht, bleibt abzuwarten. Mit einem Hygienekonzept solltet ihr unbeschwert feiern können.

Wie viele Gäste sind für Hochzeiten in 2022 erlaubt?

Derzeit dürfen in Bayern private Veranstaltungen im Innenbereich mit 50 Personen und im Außenbereich mit 200 Personen stattfinden (Quelle).

Welche Verordnungen gelten derzeit für Hochzeiten in Bayern?

Die aktuellsten Regeln könnt ihr der bayerischen Infektionsschutzverordnung entehmen (15. BayIfSMV).
Unter "Freizeitveranstaltungen" findet ihr alle notwendigen Inforamtionen zu Hochzeiten, Geburtstagen und Weihnachtsfeiern.

Derzeit gelten die aktuellen Corona Regeln: (Stand: 09.12.2021)

- Für alle Gäste gilt derzeit 2G+. Das bedeutet, dass alle geimpften und genesen Hochzeitsgäste einen Test vorweisen müssen - entweder einen Selbsttest, der vor Ort unter Aufsicht durchgeführt wird, einen Schnelltest, den man kostenlos in Apotheken und an Testzentren machen lassen kann, oder einen PCR-Test. Schüler brauchen ab dem Alter von 12 Jahren und drei Monaten zwar keinen Test, aber einen 2G-Nachweis. Wer jünger ist benötigt keines vonbeidem. Ungeimpfte sind derzeit nicht zugelassen.
- Die Auslastung der Räumlichkeiten ist begrenzt: Es dürfen nur so viele Personen eingeladen werden, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Wenn man am Tisch sitzt, entfällt der Mindestabstand laut Verordnung allerdings - sonst muss man ihn jeweils einhalten.

Kein Bock auf Corona? Dann denkt doch über eine Elopement nach

Wenn euch die gesamte Situation zu stressig ist dann gibt es zwei Möglichkeiten!
Ihr könnt natürlich eure Hochzeit weiter nach hinten schieben z.B. auf 2023. Aber ja wer weiß, wie da die Lage ist. Wenn ihr nicht unbedingt eine große Hochzeit braucht und nur euren engsten Kreis dabei haben wollt, dann denkt doch über eine Elopement-Hochzeit nach. Wenn ihr noch nicht wisst was eine Elopement-Hochzeit ist, dann lest doch einfach mal rein: > Elopement Hochzeit - Was ist das eigentlich?

Einen weiteren tollen Artikel zu Elopements und Corona findet ihr hier: > straussundfliege.de

Was ist wenn es wegen Corona zu Absagen von Hochzeiten in 2022 kommen sollte?

Naja, erst mal wäre das natürlich nicht schön. Da heißt es dann wirklich verschieben und längere Vorfreude bewahren. Auch Stornokosten sollten kein Problem sein. Ich z.B. beziehe keine zusätzlichen Kosten und bis jetzt hat keine Termin-Verschiebung Probleme bereitet. Auch die meisten Kollegen von mir (Floristen, Locations, Musiker, DJ, Videografen, etc.) hatten bis jetzt keine Probleme! Meine Corona-Policy findet ihr übrigens hier: > Corona-Policy

Ich hoffe mit diesem Beitrag konnte ich euch ein bisschen Mut machen, denn ich glaube dass 2022 Hochzeiten trotz Corona stattfinden können und das auch im größeren Kreis.

Wichtige Links zu aktuellen Corona-Regelungen:

> Offizielle Seite des Bayrischen Staatsministeriums
> Infektionsschutzverordnung (Bayern)
> Häufigste Fragen zu Corona

Share this story

COMMENTS Expand -